B&L FormStar-Post - elektronische Eingangspost

Der clevere Einstieg in die digitale Posteingangsbearbeitung
Die Idee ist einfach – wie alle guten Ideen: Die Eingangspost bereits in der Poststelle scannen und dann digital weiterverarbeiten.

Der Nutzen durch elektronische Eingangspost ist evident: komplett digitale Ablagen und Abläufe werden von Beginn an möglich, Geschäftsprozesse werden beschleunigt. Das Ergebnis sind zufriedene Kunden und niedrige Kosten.

Die Implementierung einer digitalen Poststelle für elektronische Eingangspost gestaltet sich oft schwierig. Jede Fachabteilung hat andere Wünsche, Dokumente müssen in unterschiedliche digitale Ablagen, Daten aus Dokumenten sollen in unterschiedliche Anwendungssysteme und einige Post muss ohnehin weiter als Papier transportiert werden. Projekte bleiben dann oft in der Anforderungsdefinitionsphase stecken.

Nicht so mit B&L FormStar-Post für elektronische Eingangspost! Die stets passende und flexible Lösung unterstützt drei Szenarien:

  • Weiterleiten der elektronischen Eingangspost an einzelne Mitarbeiter
  • Weiterleiten an spezielle Abteilungen
  • Gezieltes Einspeisen in dedizierte Geschäftsprozesse

Die zugehörigen Systemkonfigurationen können kombiniert und gemischt werden und in beliebiger Reihenfolge im Unternehmen eingeführt werden.
Jede Konfiguration schafft ihre eigenen „Quick-Wins“ und erleichtert so die Einführung der „digitalen Poststelle“ für die elektronische Eingangspost.

Inhalte erschließen - klicken statt tippen!
Die elektronische Eingangspost wird intelligent klassifiziert und einer bestimmten Abteilung zugeordnet.
Danach wird das Dokument als E-Mail an den für die Abteilung Verantwortlichen versandt.

Elektronische Eingangspost für Abteilungen wird in der Regel systematisch bearbeitet. Kundenanfragen werden in CRM-Systemen erfasst, Adressänderungen in der Adressverwaltung und Preisinformationen in einer Datenbank gespeichert.
Immer ist die Übertragung von Daten aus Dokumenten in Fachanwendungen ein notwendiger, aber lästiger Arbeitsschritt.

Mit Single Click Entry, dem patentierten Eingabeverfahren der Open Text Document Technologies GmbH, wird die Erfassung auf wenige Mausklicks reduziert.

Elektronische Eingangspost – Effizienz steigern, Kosten senken!
Jedes Unternehmen hat bestimmte Geschäftsprozesse, bei denen Dokumente in hohem Volumen anfallen.
Bei Handelsunternehmen sind es Rechnungen, bei Telekommunikationsanbietern können es Kundenschreiben sein, bei Behörden mögen es Anträge sein.

Diese Geschäftsprozesse sind stark strukturiert und höchste Effizienz ist hier oberstes Gebot.

Mit B&L FormStar-Post für elektronische Eingangspost werden die eingehenden Dokumente automatisch klassifiziert, d.h. dem Geschäftsprozess zugeordnet, und anschließend werden die für die Bearbeitung benötigten Daten aus den Dokumenten ausgelesen.

Durch eine Anbindung der Datenerfassung an das Zielsystem werden die ermittelten Daten automatisch übertragen und das digitalisierte Dokument bereitgestellt.
Der Sachbearbeiter kann sich auf seine eigentliche Aufgabe konzentrieren.

Die automatische Bereitstellung der Daten eröffnet darüber hinaus den Weg zur vollständigen Automatisierung. Sind alle Daten plausibel, kann der Geschäftsfall ohne menschliche Intervention abgewickelt werden.

Die Sachbearbeiter gewinnen Zeit, sich dem Kunden zu widmen.

Elektronische Eingangspost - Automatisierung dank modernster Technik
B&L FormStar-Post für elektronische Eingangspost arbeitet mit modernster OCR- / ICR-Technologie zur automatischen Dokumentenanalyse.

B&L-Postraum für elektronische Eingangspost wandelt die Pixel der gescannten Dokumente mit OCR zurück in Textinformation und sucht dann mit modernsten KI-Methoden nach den benötigten Informationen.

Ihr Gewinn durch elektronische Eingangspost

  • Automatisierung der gesamten Prozesskette des dokumentgebundenen Eingangs vom Posteingang über die automatisierte Erfassung bis zur Generierung automatischer Geschäftsvorfälle
  • Kosten- und Zeitersparnis durch einen hohen Automatisierungsgrad
  • Informationsextraktion aus beliebigen Dokumentbereichen
  • Mandantenfähigkeit
  • Automatische Verarbeitung großer Posteingangsvolumina
  • Elektronische Verfügbarkeit aller Informationen
  • ROI innerhalb von einem Jahr möglich
  • Standardschnittstellen zur Integration in bestehende IT-In

Kontakt

B&L OCR Systeme GmbH
Mergenthalerallee 79-81
65760 Eschborn

Telefon:  +49 (6196) 93 03 60
Fax:       +49 (6196) 93 03 73

>> mehr